Wie man nach einem Ghosting weitermacht: Tipps, die Ihnen helfen zu heilen

Unter Ghosting versteht man das abrupte Beenden einer Beziehung ohne jegliche Kommunikation. Es kann verletzend und verwirrend sein, da man sich fragt, was falsch gelaufen ist. Ghosting kann dazu führen, dass man sich einsam und verlassen fühlt, und es kann lange dauern, bis man sich davon erholt. Es gibt jedoch einige einfache Schritte, die Sie unternehmen können, um den Schmerz zu lindern und weiterzumachen.

wie man weitermacht, nachdem man gegeistert wurde, indem man einer Frau ihr Mobiltelefon zeigt

Bewältigungsmechanismen

Der erste Schritt, um damit fertig zu werden, dass man gegeistert wurde, ist, sich einzugestehen, dass es passiert ist. Das kann schwierig sein, aber es ist wichtig, sich zunächst den Schmerz einzugestehen, den man empfindet. Es ist auch wichtig, sich Unterstützung zu suchen und über Ihre Erfahrungen zu sprechen.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, damit umzugehen, dass man gegeistert wurde, und was für die eine Person funktioniert, muss nicht unbedingt für die andere gelten. Manche Menschen finden Trost darin, über ihre Erfahrungen zu sprechen, während andere es vorziehen, ihre Gefühle in sich hineinzufressen. Das Wichtigste ist, einen Weg zu finden, der sich für Sie angenehm und tragfähig anfühlt.

Der zweite Schritt besteht darin, die Zeit, in der Sie trauern, positiv zu nutzen. Das könnte bedeuten, dass Sie etwas Zeit für sich selbst oder Zeit mit Menschen verbringen die Sie glücklich machen. Wenn Sie sich um sich selbst kümmern, können Sie schneller heilen und sich besser kontrollieren.

Erinnerung an das Gute

Trotz des Ghostings ist es wichtig, sich an die guten Zeiten zu erinnern, die Sie zusammen hatten. Es kann hilfreich sein, eine positive Einstellung zu den Dingen zu bewahren, selbst wenn die Dinge schwierig sind. Das wird Ihnen helfen, ein gewisses Maß an Kontrolle zurückzugewinnen und das Gefühl zu haben, dass Sie immer noch etwas zu Ihrem Leben beitragen.

Weiter vorwärts drängen

Es ist wichtig, dass weiter voranschreiten trotz Ghosting. Das hilft Ihnen, die Person zu vergessen und sich auf Ihr eigenes Leben zu konzentrieren. Sich selbst zu fordern ist auch eine Möglichkeit, zu zeigen, dass man immer noch in der Lage ist, im Leben voranzukommen. Trotz Ghosting ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass es immer noch gute Dinge im Leben gibt.

Geben Sie sich Zeit

Zuallererst sollten Sie Geduld mit sich selbst haben. Das kann schwierig sein, wenn Sie sich verärgert oder zurückgewiesen fühlen, aber es ist wichtig, dass Sie sich Zeit nehmen, um zu heilen. Geben Sie sich die Möglichkeit, das Geschehene zu verarbeiten und herauszufinden, welche Schritte Sie unternehmen müssen, um weiterzukommen. Geben Sie Ihren Gefühlen Raum, um sich zu entwickeln, und versuchen Sie nicht zu sehr sie wegstoßen oder sie ganz zu ignorieren.

Zweitens: Nehmen Sie sich etwas Zeit für sich selbst. Das bedeutet nicht, dass Sie nur herumsitzen und nichts tun - wenn Sie sich einfach etwas Zeit für sich selbst nehmen, wird es Ihnen besser gehen. Machen Sie einen Spaziergang, ein Buch lesenSchauen Sie sich Ihre Lieblingssendung oder Ihren Lieblingsfilm an, oder tun Sie etwas, das Sie glücklich und friedlich macht. Wenn du dich um dich selbst kümmerst, wird das helfen, die Wunden zu heilen, die das Ghosting verursacht hat.

Halte dich nicht mit der Vergangenheit auf

Es kann schwierig sein, nach einem Ghosting weiterzumachen. Wir fühlen uns vielleicht verwirrt, traurig und zurückgewiesen. Aber in der Vergangenheit zu verweilen, macht unsere Gefühle nur noch schlimmer. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf die Zukunft und auf das, was Sie wollen. Überlegen Sie sich, was Sie sich von dieser Situation erhoffen und ob die Person, die Sie gegeistert hat, in der Lage ist, Ihnen das zu geben oder nicht. Wenn nicht, ist es an der Zeit, weiterzuziehen. Verschwenden Sie keine Zeit damit, sich selbst zu bemitleiden, sondern nutzen Sie diese Zeit, um zu wachsen und aus Ihrer Erfahrung zu lernen.

Gehen Sie wieder raus

1. Beginne neue Leute zu treffen. Ghosting kann wirklich hart sein, aber es ist wichtig, daran zu denken, dass du nicht allein bist. Es gibt viele andere Menschen, die das Gleiche durchmachen, und sie können dir vielleicht helfen, die Situation zu bewältigen. Schließen Sie sich örtlichen Treffen oder sozialen Gruppen an, und versuchen Sie, neue Freunde zu finden. Vielleicht finden Sie auch online Dating ist eine gute Möglichkeit, jemanden zu finden neu.

2. Die Wiederherstellung Ihres sozialen Lebens kann schwierig sein, aber es ist wichtig, dass Sie es trotzdem tun. Vielleicht haben Sie das Gefühl, dass Sie keine anderen Möglichkeiten haben, aber das bedeutet nicht, dass Sie die ganze Zeit zu Hause bleiben müssen. Versuchen Sie, wieder einmal mit Ihren Freunden auszugehen, oder melden Sie sich für einen neuen Kurs in der Bibliothek oder im Fitnessstudio an.

3. Es ist in Ordnung, anfangs ein bisschen stur zu sein. Ghosting kann sich wirklich unfair anfühlen, und manchmal braucht es ein bisschen Überzeugungsarbeit, bis die Person, die dich gegeistert hat, wieder zu dir zurückkommt. Aber gib nicht so schnell auf. Wenn sie nicht mit dir reden will, heißt das nicht, dass sie nicht an dir interessiert ist.

4. Schließlich solltest du daran denken, dass du nichts überstürzen musst. Ghosting ist definitiv eine schwierige Sache, aber es ist wichtig, dass du dir die Zeit nimmst, die du brauchst, um richtig zu heilen. Wenn die Person, die dich gegeistert hat, bereit ist, sich zu entschuldigen und es wiedergutzumachen, dann verfolge sie auf jeden Fall, aber wenn sie nicht bereit oder in der Lage zu sein scheint, eines dieser Dinge zu tun, dann ist es an der Zeit, weiterzuziehen.

Einen Kommentar hinterlassen

de_DEGerman